Unsere Leistungen
Terminkalender
Unser Team
Sprechzeiten

Unsere Leistungen

Wir bieten Ihnen in unserer Praxis eine vollständige hausärztliche Grundversorgung an. Diese umfasst die folgenden diagnostischen Leistungen:

Ruhe-EKG
Belastungs-EKG
Langzeit-Blutdruckmessung (24 Stunden)
Lungenfunktionsdiagnostik
Bauch- und Schilddrüsensonographie
Labordiagnostik
Vorsorgeuntersuchungen

Wir sehen einen unserer Schwerpunkte in der Prävention. Folgende Vorsorgeuntersuchungen, deren Kosten für gesetzlich Versicherte die Krankenkassen komplett übernehmen, werden bei uns durchgeführt:

Check-up 35

Ab dem 35. Lebensjahr haben Sie alle drei Jahre (je nach Krankenkasse) die Möglichkeit, sich vorsorglich ärztlich und mittels Labor untersuchen zu lassen. Generell empfehlen wir allen Patienten ab dem 35. Lebensjahr an der Vorsorgeuntersuchung teilzunehmen. Erkrankungen wie Herz-, Kreislauf- oder Nierenerkrankungen können dadurch frühzeitig diagnostiziert und entsprechend behandelt werden. Vor 35 ist dieser Check-Up einmalig möglich.

Hautkrebsscreening

Ebenfalls ab dem 35. Lebensjahr werden Sie von uns alle zwei Jahre genauestens auf mögliche Hautveränderungen untersucht und ggf. zur weiteren Therapie überwiesen.

Beratung zur Darmspiegelung

Schutzimpfungen

Bringen Sie doch einfach bei Ihrem nächsten Praxisbesuch Ihren Impfausweis mit oder lassen Sie sich einen neuen erstellen – unser Team füllt auf Ihren Wunsch hin die Impflücken bzw. berät Sie gern.

Erweiterte Vorsorgeleistungen

Sie können den Basis Check up auf Wunsch und nach Bedarf durch eine Vielzahl diagnostischer und therapeutischer Vorsorgeleistungen ergänzen. Die Früherkennung des individuellen Risikoprofils ermöglicht eine rechtzeitige Lebensstiländerung sowie eine optimale Therapieplanung. Bitte beachten Sie, dass diese erweiterten Vorsorgeleistungen von den Krankenkassen z.T. nicht übernommen werden. Wir beraten dazu Sie gern.

U-Untersuchungen unserer kleinsten Patienten ab U3

Besonders zu Beginn des neuen Lebens ist es wichtig auf die Entwicklung der kleinsten zu achten.

Da aktuell viele Kinderärzte so ausgelastet sind bieten wir Ihnen, wenn nicht anders möglich auch U- Untersuchungen an! Wir achten auf die körperliche – motorische sowie auf die geistige Entwicklung. 

Vorsorgeuntersuchungen für Jugendliche – J1 und J2

Auch und gerade für Jugendliche ist Vorsorge besonders wichtig: J1 heißt die entsprechende Untersuchung für Jugendliche zwischen dem 12. und 14. Lebensjahr. Einige Krankenkassen bieten auch eine J2 für Jugendliche zwischen 16 und 17 Jahren an. Fragen Sie bei Ihrer Kasse nach, ob sie diese Untersuchung übernimmt. Die J1 wird von den gesetzlichen Krankenkassen vollständig bezahlt. Die J1 beinhaltet einen Check der körperlichen und seelischen Gesundheit. Dazu werden die Größe, das Gewicht, ggf. das Blut, der Harn, der Blutdruck sowie der Zustand der Organe, des Skelettsystems und der Sinnesfunktionen überprüft. Zudem wird der Impfstatus kontrolliert. Darüber hinaus werden bei der Untersuchung neben familiären und schulischen Problemen auch Themen wie Ess-Störungen, Drogenmissbrauch oder Verhütung angesprochen.

Behandlung chronischer Erkrankungen

Im Rahmen der Disease-Management-Programme (DMP) der Krankenkassen bieten wir Ihnen in den folgenden Bereichen an:

Diabetes mellitus Typ II, insulinpflichtig und nicht-insulinpflichtig
Asthma bronchiale
Chronische Bronchitis (COPD)
koronarer Herzkrankheit (KHK) 
Versorgung von akuten und chronischen Wunden.

Dies ist eines unserer Spezialgebiete. Gerade bei Patienten mit bekanntem Diabetes liegen oft hartnäckige Wunden vor. Diese betreuen wir gern über den gesamten Zeitraum bis zur Heilung.  Ebenfalls sind wir für akute Wundversorgung gern ihr Ansprechpartner.

Psychosomatische Grundversorgung

Auch hier steht die ganzheitliche Behandlung des Patienten im Vordergrund. Es wird versucht alle Seiten der Krankheitsentstehung zu berücksichtigen und mögliche Defizite zu besprechen. Auch versuchen wir Ihnen daraufhin passende Möglichkeiten der Verbesserung aufzuzeigen. 

Beratung und Assistenz bei der Erstellung von Patientenverfügungen

Diese ist für JEDEN erwachsenen Menschen sinnvoll, denn jeder kann in eine Situation kommen, in der er nicht mehr selbst über seine Gesundheit entscheiden kann. Natürlich steigt das Risiko im Alter an. Bei uns werden Sie zu allen wichtigen Fragen beraten. Wir gehen alle eventuellen Möglichkeiten mit Ihnen durch und halten in der Patientenverfügung Ihren Willen fest. Sie können mehrere Exemplare Ihrer Patientenverfügung erhalten, zudem sind die Daten bei uns abgesichert und können jeder Zeit neu gedruckt werden.

Autogenes Training

Das Prinzip des autogenen Trainings beruht auf der Autosuggestion (“Selbsthypnose”), 

 In diesem Ruhezustand kann durch das Durchführen spezieller Übungen ein Umschalten des Empfindens erfolgen, sodass ein gesundheitsförderlicher Zustand erreicht werden kann. Hier bieten wir Einzelanleitungen sowie Gruppenkurse an. 

Filler und Botox Unterspritzung 

Wir wissen das auch ein gewisses Unwohlsein in Bezug auf Ästhetik ein Faktor auf die Gesundheit ist. Denn auch psychische Belastungen schlagen sich schnell auch als körperliche Reaktionen nieder.  Daher haben wir volles Verständnis mit Patienten die sich unwohl fühlen, wenn z.B. die ersten Falten auftreten. Hier können wir Abhilfe schaffen. Mehr Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter dieser speziellen Rubrik sowie im persönlichen Gespräch.